In deinen Armen
cover_arme_RGB_2000

Erscheinungsdatum
24. Juni 2013

Formate
eBook, Taschenbuch

Seitenanzahl
184

Preis
eBook: 2,99€ (D)
Taschenbuch: 7,99€ (D)

Genre und Stichwörter
Erotik, Romantik, Jugendliebe, Hochzeit, Romanze, Italien, Liebesroman, Sommerroman, Ferienlektüre, Urlaubslektüre, erste Liebe, Junge Erwachsene, Young Adult

Shops
amazon.de: eBook
amazon.de: Taschenbuch (und andere Shops & Buchhandel)
amazon.de: Hardcover (und andere Shops & Buchhandel)

Thalia
Weltbild
Hugendubel
buecher.de
iTunes
Google Play
Kobo

In deinen Armen

KURZBESCHREIBUNG: Verdammt! Als Emma Foresta zur Hochzeit ihrer besten Freundin Diana eingeladen wird, rechnet sie mit allem, nur nicht damit, dass sie ihrem Erzfeind aus Jugendzeiten über den Weg läuft: Mario Torriani, den Bruder der Braut. Noch weniger erwartet sie, dass sie sich plötzlich nach dem Mann, der sie ihr halbes Leben lang gehänselt und aufgezogen hat, verzehrt, wie nach der Luft zum Atmen. Emma traut sich selbst nicht mehr über den Weg. Steigt ihr die Hochzeit zu Kopf? Was ist in sie gefahren? Oder kann es sein, dass sich Mario nach all den Jahren tatsächlich geändert hat und ihr Traummann zum Greifen nah ist? Ihr Körper vertraut ihm merkwürdigerweise, während ihr Verstand rebelliert. Aber manchmal findet man die große Liebe ausgerechnet zu einer Zeit und an einem Ort, wo man sie am wenigsten erwarten würde …

Die erste Liebe vergisst man nicht!

PERSÖNLICHER KOMMENTAR: Manche Geschichten schreibt man und dann liegen sie eine ganze Weile. „In deinen Armen“ ist genau so ein Fall. 2009 entstanden die allerersten Entwürfe dazu. Die Liebesgeschichte, so wie sie heute existiert, gab es bereits. Daneben herrschte jedoch allerlei Action. Ich habe beinahe vier Jahre gebracht, um mich von so einigen witzig-gefährlichen Szenen zu trennen. Das dabei eine so schöne Story herauskommt, hätte ich ehrlich gesagt nicht gedacht. Aber irgendwie ging es auf den Sommer zu, alle meine Freunde heiraten links und rechts von mir und irgendwie hatte ich wohl verdammt gute Laune und brauchte zur Abwechslung mal meine eigene Hochzeit.

♥ „Schön und sinnlich geschrieben, ein romantischer Liebesroman mit einigen heißen (aber nie vulgären) Szenen!“ von xtme:adult